© 2019 florian höfling coaching & beratung

Florian Höfling
Coach | Berater | Trainer | Dozent

"Ich bin fasziniert von Menschen, Kommunikation und vom Wandel. Ich liebe es Menschen und Organisationen beim Prozess des Wandels und der Weiterentwicklung zu begleiten mit dem Ziel: ein selbstbestimmtes, authentisches und nachhaltiges Wachstum zu erreichen."

Berufliche Stationen:

  • Seit 2018 :  

    • Selbstständiger Berater und zertifizierter Business Coaching und Trainer

    • Gastdozent an der Hochschule München

  • Seit 2019:  

    • Pro-bono Mentor bei der Leonhard gGmbH (Unternehmertum für Strafgefangene)

    • Pro-bono Coach bei der Ashoka gGmbH (Netzwerk für Socialentrepreneurship)

  • 2005 – 2017: 

             Internationaler Automobilzulieferer

  • Marketing Direktor Asien Pazifik, Taiwan

  • Senior Manager Business Development Asien Pazifik, China

  • Verschiedene Führungspositionen und Projektstellen im Marketing, Produktmanagement und Vertrieb in China, Frankreich, Brasilien, Deutschland

Weiterbildungen:

  • Zertifizierter Business Coach und Trainer - Bildungsinstitut für Beruf und Kommunikation

  • Globaldetox Coach - Xantis

  • Cross Cultural Change Management & Post-Merger Integration Program - Carnegie Bosch Institute

  • Event Moderation, Communication - DW Akademie, Fleishman Hillard

  • Moderation, Train the Trainer, Management Development - Bosch Training Center

Meinen Werdegang:

Ich lebe und verkörpere die kontinuierliche persönliche und berufliche Weiterentwicklung. Dies bildet meine Basis um mit der nötigen Authentizität und Erfahrung, Individuen und Unternehmen bei Ihrem Wachstum und Wandel zu begleiten.

Geboren und aufgewachsen bin ich in München und Umgebung. Meine Kindheits- und Jugendambition Fußballer zu werden, wandelte ich mit 18 Jahren in eine neue Begeisterung: die globale Geschäftswelt. Dabei führten mich mein Studium der Internationalen Betriebswirtschaftslehre und Praktika nach Birmingham, Lyon, Paris, Berlin und weiter als Diplomand nach Peking.

Kurz danach startete ich meine Karriere als internationale Führungskraft in der Automobilindustrie. In meiner 12-jährigen Konzernkarriere brachten mich Stationen über Deutschland, Brasilien, Frankreich und China in 2013 als Marketing Direktor Asien-Pazifik nach Taiwan. Funktionale Schwerpunkte waren immer im kundennahen Umfeld: Marketing, Vertrieb, Produktmanagement, Projektmanagement und Business Development.

 

Gerade in Asien waren die funktionalen Führungsaufgaben immer verbunden mit Organisationsentwicklung.

Dies beinhaltete eine Vielzahl von Personalentwicklungsaufgaben: den Aufbau und die Zusammenführung von Abteilungen, die fachliche-, projektbezogene- und operative Führung von Teams und das Coaching und die Weiterentwicklung von Mitarbeitern. Außerdem waren Visionsfindung, Strategieentwicklung und die Etablierung von werteorientiertem Management Hauptfokus.

Diese Inhalte waren immer von besonderem Reiz für mich und durch die gleichzeitige operative Verantwortung auch eine stetige Herausforderung für meinen persönlichen Wandel und Wachstum.

In 2016 entschieden meine Familie und ich, aus dem „Expatleben“ zurückzukehren und sich direkt in ein Sabbatical nach Portugal und Frankreich zu verabschieden. Dort entschied ich mich auch für meinen nächsten Karriereschritt. Trotz Rückkehrgarantie in die sicherer Konzernkarriere und angetrieben von der Ambition Individuen und Unternehmen bei ähnlichen Wachstums- und Veränderungsprozessen zu begleiten, verließ ich Ende 2017 den Großkonzern. Ich machte eine Ausbildung zum Business Coach und Trainer und begann schon parallel zur Ausbildung meine Coaching und Beratertätigkeit in enger Kooperation mit Matterhorn Coaching.

Dabei profitiert der Kunde immer von einer einzigartigen Verbindung aus theoretischem Methodenwissen, meiner praktischen Erfahrung im global aber auch lokalen Geschäftsumfeld und meiner individuelle Prägung. Mit meinem pragmatisch-empathischen lösungsorientierten Coaching- und Beratungsansatz begleite ich Individuen und Unternehmen bei Ihren vielfältigen Herausforderungen.

Parallel zu meiner Tätigkeit als Coach und Berater unterrichte ich als Gast-Dozent an der Hochschule München und an den VHS Oberhaching und Unterhaching. Als Vortragsredner und Speaker bin ich außerdem an den unterschiedlichsten Universitäten und auf unterschiedlichen Bühnen präsent. Ich engagiere mich ehrenamtlich beim Leonhard Programm, um ehemalige Strafgefangene als Unternehmer zu qualifizieren und bei Ashoka als Pro-Bono Coach für Social Entrepreneurship.

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now